Pages Menu
Categories Menu

Motorrad-Sicherheitstraining 2022

Motorradtraining wieder stark nachgefragt

Das seit vielen Jahren von der Verkehrswacht Rosenheim angebotene Fahrtraining für Biker war, nach den pandemie-bedingten Ausfällen 2020 und 2021, heuer wieder stark nachgefragt. Die vier Trainingstage, jeweils zwei für Fahranfänger/Wiedereinsteiger und zwei für Erfahrene/Geübte wurden von knapp 80 Fahrerinnen und Fahrer gebucht. Die ganztägigen Kurse fanden unter Leitung von Sebastian Lang auf der Kartbahn in Bad Aibling bzw. auf dem Übungsplatz in Beyharting statt. Selbst der Dauerregen an einem der Termine konnte die begeisterten Biker nicht von einer Teilnahme abhalten.

Die Verkehrswacht Rosenheim bietet heuer wieder das beliebte Motorrad-Sicherheitstrainings (SHT) an, SHT 1 für Fahranfänger, Wenig-Fahrer und Wiedereinsteiger; SHT 2 für Erfahrene und Geübte. Die Kurse werden ausschließlich von Fahrlehrer/innen durchgeführt. Pro Training werden 20 Teilnehmer von 4 Instruktoren betreut.

Termine:

SHT 1: Samstag, 16.04. und 14.05.

SHT 2: Samstag, 07.05. und 21.05.

Jeweils von 9:00 bis 15:30 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 95,– € (inkl. Mittagessen und Getränk); für Mitglieder der VW Rosenheim 80,– €

Anmeldungen nur per E-Mail an: info@verkehrswacht-rosenheim.de

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Einzahlung auf das Konto der

Verkehrswacht Rosenheim (Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling BIC: BYLADEM1ROS IBAN: DE30 7115 0000 0000 0224 59) registriert.

Trainingsgelände 16.04. und 07.05.:

Jugendcart-Anlage des Automobilclubs Bad Aibling in Bad Aibling-Mietraching, Otto-Wels-Straße (Wegbeschreibung unter www.amc-bad-aibling.de)

 

Trainingsgelände 14.05. und 21.05.:

Fahrschule Neureither, Tuntenhausen-Innterthann (Innterthann 20, Gde. Tuntenausen)

Hinweis:  Nach derzeitigem Rechtsstand ist aufgrund Covid 19 die „3-G-Regel“ (geimpft – genesen – oder getestet) einzuhalten.